Freundeskreis-Talk mit den Sängern Carolyn Frank und Winfried Mikus

 19.01.2009
Freundeskreis
Operndirektor Bernd Feuchtner hatte als Moderator des Abends absagen müssen, also saßen die beiden beliebten Sänger allein vor ihrem Publikum und interviewten sich gegenseitig. Sie taten das so vergnügt und eloquent, dass die Zeit wie im Flug verging. Nicht nur ihre künstlerischen Werdegänge, sondern auch ihre vielfältigen Bühnen- und Inszenierungserfahrungen standen im Mittelpunkt ihrer lebhaften Berichte. Darüber hinaus erfuhren die Zuhörer auch eine Menge über Vertragsgestaltung und das Zusammenspiel von Sängern und Dirigent während einer Opernaufführung.
Beide hoben hervor, wie wohl sie sich unter dem gegenwärtigen Leitungsteam fühlen und welche Ermutigung sie bei den großen Herausforderungen gerade bei modernen Opern erfahren.


Lesen Sie dazu den Bericht der Rhein-Neckar-Zeitung vom 22. Januar 2009
Zurück