Freundeskreis-Talk mit der Sprecherzieherin Cornelia Matthes

 20.04.2010
FreundeskreisFreundeskreis
Einen so lebendigen, vitalen und charmanten Gast hatten wir nicht erwartet, als wir die Fortbildnerin für viele Mitglieder des Schauspiel-Ensembles eingeladen haben!
Cornelia Matthes ist eine beeindruckende und vielseitig ausgebildete Persönlichkeit, ganz anders, als man sich unter dem Begriff „Sprecherzieherin“ vorstellt. Selber ausgebildete Schauspielerin und durch Lehraufträge an Hochschulen für Musik und Schauspiel pädagogisch versiert, begleitet sie heute viele Heidelberger Schauspieler bei der Gestaltung ihrer Rollen, bei dem „Proben-Finishing“, bei der notwendigen Entspannung vor großen Auftritten und dem Finden der richtigen Stimmlage.
Was das konkret heißt, konnte sie bei der Abendveranstaltung des Freundeskreises in der Lounge des Opernzelts demonstrieren, denn die allseits bewunderte Schauspielerin Antonia Mohr hatte sich bereit erklärt, sich als „Demonstrationsobjekt“ für Entspannungstechnik und Stimmlagenfixierung zur Verfügung zu stellen. Das war ein Erlebnis!
Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein konnten die begeisterten Freundeskreis-Mitglieder noch viele Fragen stellen und auch mit dem anwesenden Schauspieldirektor Jan Linders über die eindrucksvollen Inszenierungen der diesjährigen Spielzeit diskutieren.
Freundeskreis
Zurück