Verleihung des Freundeskreis-Preises nach dem Probenbesuch der Rockoper „Amadeus“

 01.07.2010
FreundeskreisFreundeskreis
Sabine Georg, Konzert- und Opernpädagogin am Theater Heidelberg, ist die diesjährige Preisträgerin des Freundeskreises!
Nach dem Besuch einer beeindruckenden Probe des Jugendprojektes „Amadeus on the Rocks“, das in dieser Spielzeit maßgeblich von Sabine Georg ins Leben gerufen und mit 15 Laienmusikern einstudiert worden war, konnte die junge Musikpädagogin glücklich den Preis entgegennehmen.
Eine große Anzahl von Freundeskreis-Mitgliedern war zu der Veranstaltung gekommen und konnte nur staunen, mit welcher Ernsthaftigkeit und Können die Jugendlichen sich mit Mozarts „Zauberflöte“ textlich und musikalisch auseinandergesetzt hatten und unter Verwendung bekannter Leitmotive eine Popversion des bekannten Stoffes auf die Bühne gebracht hatten. Am Keyboard agierte Sabine Georg selbst und hielt musikalisch damit die Fäden in der Hand.
In seiner Laudatio hob Intendant Peter Spuhler das unermüdliche Engagement und die hohe Begeisterungsfähigkeit von Sabine Georg hervor, die sich bei mehreren musikalischen Projekten und Kooperationen mit Schulen eine große Akzeptanz und Bewunderung erarbeitet hat. Sie hat den Preis unbedingt verdient!
Bei einem Glas Sekt gratulierten die Freundeskreismitglieder und applaudierten begeistert.
Zurück